Merles Fluch-Trilogie

Manche Bücher werden beim Lesen lebendig. Diese drei gehören definitiv dazu!

Lesermeinung

Die Gabe des Roten Königs (Merles Fluch 1/3)

Eine junge Frau, die herausfinden muss, wer sie wirklich ist, um diejenigen, die sie liebt, zu retten.

Merles Leben gerät aus den Fugen als sie entdeckt, dass ihre Mutter eine Gabenträgerin ist. Um der Gabe zu entkommen, läuft sie von zu Hause davon. Doch der Weg durch das Reich des Roten Königs ist voller Gefahren. Und als sie Soldaten in die Hände fällt, kommt ihr unverhofft ein Fremder zu Hilfe. Seine silbernen Augen und die dunkle Ausstrahlung fesseln sie. Aber er verbirgt auch etwas vor ihr. Und warum fühlt sie sich in seiner Nähe so merkwürdig?

Merle stürzt in eine Welt aus Rebellenkämpfen, Magie und Geheimnissen. Schon bald steht nicht nur ihr eigenes Leben auf dem Spiel. Sie muss auch herausfinden, wer sie wirklich ist, um diejenigen, die sie liebt, zu retten.

Tauche ein in das Reich des Roten Königs und begleite Merle bei ihrem Abenteuer und der Suche nach sich selbst! Beginne mit Band 1 der Trilogie: Die Gabe des Roten Königs …

Ein spannendes und emotionales Mittelalter-Fantasy-Abenteuer für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Ein absolutes Muss für Fantasieliebhaber, die gerne Bücher lesen, in denen Originalität, Spannung, zarte Liebe und facettenreiche Charaktere nicht zu kurz kommen.

Lesermeinung

Im Bann des Roten Königs (Merles Fluch 2/3)

Wer die Gabe hat, lebt gefährlich!

Das weiß Merle spätestens seit sie dem Schmuggler und seinen Verbündeten nur knapp entkommen ist. Jetzt muss sie verhindern, dass der Rote König ihre Mutter aufspürt. Aber das ist leichter gesagt als getan, denn ihre neu erwachten Fähigkeiten machen ihr Angst. Einzig Kenai könnte ihr helfen, der Gabe Herr zu werden.

Aber die Sache mit Kenai ist kompliziert. Er hat Geheimnisse vor ihr, und in seiner Nähe traut Merle ihren eigenen Gefühlen nicht über den Weg. Kann sie ihm wirklich vertrauen?

In Band 2 der Fantasy-Trilogie Merles Fluch muss Merle sich ihren Ängsten stellen und lernen, die Gabe zu beherrschen. Denn nur so kann sie den Roten König besiegen und diejenigen, die sie liebt, beschützen.

Eine Fantasy-Geschichte für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Eine Geschichte als Metapher für das Sich-Selbst-Finden und sich so annehmen, wie man ist.

Lesermeinung

Der Turm des Roten Königs (Merles Fluch 3/3)

Wem kannst du vertrauen, wenn sich sowohl das Böse als auch das Gute dort verbirgt, wo du es niemals vermutet hättest?

Merle ist die Gefangene des Roten Königs. Und während sie sich in den Intrigen seines Hofs verfängt, kämpft Kenai im Kerker ums Überleben. Um ihn zu retten, muss Merle nicht nur mit ihren schlimmsten Feinden zusammenarbeiten, sie auch einen Mord begehen: Der Rote König soll durch ihre Hand sterben.

Aber Larren Adoray Donatus ist nicht der, für den Merle ihn gehalten hat. Was, wenn sie in Wirklichkeit nicht seinen Tod sondern seine Hilfe braucht?

In Band 3 der Fantasy Trilogie Merles Fluch muss Merle sich ihrer Gabe bedienen. Sie benötigt all ihren Mut, um den Mann, den sie liebt, und das Reich Teria vor dem Untergang zu bewahren.

Fantasy-Geschichte für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.

Das Ende hat mich zu Tränen gerührt. Ich werde Merle, Kenai und Skip lange nicht vergessen!

Lesermeinung

Zur Hauptseite! ↗